Logopädie beinhaltet...

Kommunikation
Kommunikation ist unser Leben. Sie bedeutet Austausch und Teilhabe. Aber sie funktioniert nicht von alleine. Unsere Kommunikation ist angewiesen auf Sprache, Sprechen und Artikulation.

Sprache
Unsere Sprache entsteht im Kopf. Sprache, das sind für uns die Wörter, die uns zur Verfügung stehen, die wir über unser Gehör aufgenommen haben. Sprache, das ist auch die Art und Weise, wie wir die Wörter zusammenfügen.

Sprechen
Das Sprechen ist die Ausführung unserer Sprache. Die uns zur Verfügung stehenden Wörter müssen geformt, d.h. artikuliert werden.

Stimme
Die Stimme ist ein wichtiges Merkmal eines jeden Individuums – an ihr erkennen wir uns, mit ihr wirken wir auf unsere Mitmenschen.

Schlucken
Die Muskeln, die uns das Sprechen ermöglichen, benutzen wir auch beim Schlucken.

In all diesen Bereichen kann es zu Beeinträchtigungen oder Störungen kommen. Logopädinnen helfen, therapieren und fördern Menschen, die mit der Sprache, der Stimme, dem Sprechen und dem Schlucken Schwierigkeiten haben.